Steaks vom Holzkohlegrill – Hüftsteak vom Hereford Rind
Grillen ist nicht gleich grillen. Die Wahl des Holzes und der Kohle, die richtige Hitze und die Entfernung des Fleisches zur Glut sind entscheidend für den Geschmack des saftig gegrillten Steaks. Wir haben uns zum einen für die hervorragende Fleischqualität der HEREFORD Rinder entschieden, welches sich durch intensiven Eigengeschmack und Zartheit auszeichnet. Schlachtermeister Klapper weiß, wo die hiesigen Rinder aufwachsen und sucht für uns die besten Stücke für die Picanha und das unbeschreiblich zarte Rinderfilet aus.

Hüftsteak vom Hereford Rind
mindestens 4 Wochen gereift.
Knusprige Kartoffelchips, Kräuterbutter
Hüftsteak 200 g . . . . . 22,90 €
Hüftsteak 300 g . . . . . 27,90 €

Porterhouse Steak vom Hereford Rind
mit Fettrand, mindestens 4 Wochen gereift.
mit Fettrand, mindestens 4 Wochen gereift Knusprige Kartoffelchips, Kräuterbutter
Porterhouse Steak 200 g . . . . . 24,90 €
Porterhouse Steak 300 g . . . . . 29,90 €

Rinderfilet vom Hereford Rind
ein ganz feines, zartes und saftiges Stück Fleisch knusprige Kartoffelchips, Kräuterbutter
200 g . . . . . 28,90 €
300 g . . . . . 36,90 €

weitere Beilagen à 3,50 €
• Kräuter Champignons in Rahm
• Gebratene Zwiebeln
• Buttermaiskolben
• Grillgemüse
• Caesars Salad


weitere Dipps à 2,00 €
• Salsa Mexicana
• Salsa Aioli
• Kräuterbutter
• Guacamole (picante Avocado Creme)